TSTC in Linkou ist ein im Jahre 1999 gegründetes Jointventure-Unternehmen, dessen Haupt-Partner Amkor, Acer und TSMC sind. SSC, mit Sitz in Lung-Tang, startete im Jahre 1997; Haupteigentümer ist die Sampo Corporation. Sowohl SSC und TSTC sind Hersteller von stark nachgefragten Halbleiter-Bausteinen, die für Mobiltelefone, Laptops, Desktop-Computer, Handhelds und andere begehrte digitale Anwendungen benötigt werden.


„Die starke Marktpräsenz der beiden Firmen SSC und TSTC stellt Amkor als Lohnfertiger von Halbleitern und Lieferant von Test-Dienstleistungen einen schon längere Zeit gewünschten Stützpunkt auf dem taiwanesischen Halbleitermarkt zur Verfügung,“ sagte Eric Larson, Amkors Executive Vice President für den Bereich Unternehmensentwicklung. Amkor wird den Betrieb der beiden Werke mit dem vorhandenen Personal etwa Mitte Juli starten.