Die Amsys GmbH & Co. KG, Mainz, hat für die schweizer Metallux AG in Deutschland den Vertrieb der keramischen Druckmesszellen übernommen. Im Gegensatz zu den kapazitiven Sensoren anderer Hersteller handelt es sich dabei um resistive Druckaufnehmer, deren Brücken-Ausgangssignal sich einfach weiter verarbeiten lässt. Das Produktspektrum der Mainzer Gesellschaft reicht dadurch von Niederdrucksensoren über Module zur barometrischen Höhenmessung bis zu medienresistenten keramischen Messzellen.