12858.jpg

Mit 90,6 dBFS bei 160 MHz Eingangsfrequenz und einem garantierten Wert von 87 dBFS bringt es der 16-bit-Wandler ADC16V130 auf den industrieweit besten störungsfreien Dynamikbereich. Dazu kommen extrem kleine harmonische Verzerrungen höherer Ordnung und eine Leistungsaufnahme von nur 755 mW. Der Baustein arbeitet mit 130 Msps und basiert auf einer differenziellen Pipeline-Architektur mit digitaler Fehlerkorrektur und integrierter Sample-and-Hold-Schaltung. 1000-er-Kalkulationspreis sind 69 Dollar.