Riefler hat ein Arbeitsplatzsystem mit variablen Andockelementen entwickelt. An ein von Hand höhenverstellbares Tischgestell wird z. B. ein dritter ebenso höhenverstellbarer Tischfuß mit beliebiger Gradzahl samt Platte angedockt. Ob in T- oder L-Form mit unterschiedlichsten Winkeln, alles ist möglich.


Die Platten werden im Werk exakt zugeschnitten. Ändert man seine Arbeitsposition von sitzend in stehend oder umgekehrt, nimmt man nach Lösen einer Arretierung die Arbeitsplatte einfach mit nach oben oder unten – ohne besonderen Kraftaufwand. Durch Ent- und wieder Anspannen der beiden Zugfedern in der Quertraverse kann der CAD-Tisch auch bei unterschiedlichen Gewichtsbelastungen leicht und ohne Kraftaufwand bewegt werden. Das Programm umfasst z. B. von Hand höhenverstellbare Arbeitsplätze oder solche, die sich mit Hilfe eines Motors nach oben und unten fahren lassen.
558pr0506