Anirudh Devgan soll an Cadence‘ CEO Lip-Bu Tan berichten, der bisher die Positionen von President und CEO auf sich vereinte. Nun gibt er einen Teil seiner Führungsverantwortung an Devgan ab, der – passend zur Fokussierung des Unternehmens auf Elektronikdesign-Auftomatisierung – künftig die EDA-Produkte betreuen soll. Dazu zählen unter anderem die Bereiche digitale Implementierung und Signoff, funktionale Verifikation, kundenspezifisches IC-Design, PCB und Packaging. Zusätzlich soll Devgan künftig die Bereiche Unternehmensstrategie, Marketing und Business Development verantworten.

Cadence

Der neue Cadence-President ist seit 25 Jahren im Industriesektor aktiv. Cadence

„Dies ist eine spannende Zeit für Cadence, und Anirudh wird eine zentrale Führungsrolle bei der Erschließung von bestimmenden Trends wie etwa Hochleistungs- und Edge-Computing, Automobilelektronik und Maschinenlernen spielen“, sagte Lip-Bu Tan. Der promovierte Elektroingenieur und Informatiker Devgan studierte in Neu Delhi und an Pittsburgher Privatuniversität Carnegie Mellon. Seit 2012 ist er in Führungspositionen bei dem EDA-Spezialisten tätig, zuvor leitete er die Geschäftseinheit Custom Design bei Magma Design Automation und arbeitete über zwölf Jahre hinweg in verschiedenen technischen und Management-Rollen bei IBM.