Bei der aktiven HMI Linkbox DP/MPI handelt es sich um eine Anschlussbox für Handbediengeräte des Herstellers an die Feldbusse Profibus-DP und –MPI. Beim Ausstecken des Bediengeräts wird der Notauskreis nicht unterbrochen, sondern intern automatisch geschlossen. Dies bewirkt einen störungsfreien Ablauf auch beim Umstecken während des Betriebs. Die Linkbox hat einen internen Repeater und ist für Übertragungsraten bis 12 MBit/s vorgesehen. Voreilende Kontakte und eine Schaltung mit Sicherheitsrelais stellen sicher, dass beim Abstecken der Notauskreis nicht unterbrochen wird. Die Schutzart IP65 ist auch ohne angeschlossenes Bediengerät durch eine Schutzklappe gesichert. Der Einsatz der Anschlussbox ist bei 0 bis 50 °C möglich.


HMI: Halle 9, Stand G42