Die 2- bis 16-polige Anschlussklemme AK4400 von PTR ist vertikal oder horizontal bleifrei auflötbar oder in Kombination mit der dazugehörigen Stiftleiste STL 1300 vertikal oder horizontal aufsteckbar. Sie ergänzt die lötbaren Klemmen mit den steckbaren Systemen in der Elektrotechnik und Elektronik bis 160 V/4 A. Das maximale Anschlussvermögen beträgt 0,5 mm2 im Raster von 3,5 mm. Der Anschluss von zwei Leitern pro Pol erlaubt ein Durchschleifen von Strömen und Signalen für einen Bus-Einsatz. Die aus LCP hergestellten Kunststoffkörper bestehen selbst bei hohen Löttemperaturen. Auch eine automatische Bestückung mit den Anschlussklemmen ist, bei einem Schmelzpunkt jenseits von 300 °C, problemlos möglich. (as)


SPS/IPC/DRIVES 2005: Halle 5, Stand 410


 


672iee0106, 672sps2005