Quelle: Sick

Quelle: Sick

Sick: Für die sichere Überwachung von Antrieben gemäß EN ISO 13849, IEC 61508 und EN 62061 in stationären und mobilen Applikationen sorgt der Drive Monitor FX3-MOC0. Mit diesem Modul der Sicherheitssteuerung Flexi Soft lassen sich auch nicht sicherheitszertifizierte Antriebe in Safety-Applikationen einsetzen. Für Mehrachsanwendungen ist eine Erweiterung auf bis zu sechs Module möglich. Da dabei die Trennung oder Verteilung der Sicherheitsfunktionen auf die Steuerungs- bzw. Antriebsebene entfällt, lassen sich Antriebskomponenten und deren Anbieter individuell auswählen.