Neben Schrittmotoren und entsprechenden Motorsteuerungen hat Gunda Automation sein Produktprogramm an Linearachsen erweitert.

Neben Schrittmotoren und entsprechenden Motorsteuerungen hat Gunda Automation sein Produktprogramm an Linearachsen erweitert. Gunda Automation

Gunda Automation ist ein Hersteller von elektrischer Antriebstechnik, speziell Positioniersystemen, elektrischen Lineareinheiten, Sensorik und Industrie-Elektronik. Der Grund für die Ausgliederung ist, dass sich Gunda Automation strategisch besser auf die Anforderungen des Zielmarktes Fertigungsautomatisierung konzentrieren kann. Das neue Unternehmen wird für die bisherigen Lösungen der Antriebs- und Positioniertechnik der Colibri-Reihe Entwicklung, Fertigung und Vertrieb an dem neuen Standort konzentrieren. „Die neue Aufstellung gibt uns Gelegenheit zielgerichteter zu investieren und kürzere Entwicklungszeiten zu realisieren“ sagt Geschäftsführer Manfred Müller. „So haben wir bereits neue Antriebe mit Servo-Technik zusätzlich in unser Programm aufgenommen. Damit haben wir in sehr kurzer Zeit unser Angebot an Linearachsen deutlich erweitert.“ Weitere Ergänzungen des Produktprogramms sind vorgesehen.

Die Sparte Antriebstechnik hat sich nach den Worten von Müller in den letzten Jahren sehr positiv in der Gunda-Firmengruppe entwickelt. Der Schritt hin zu einem eigenen Marktauftritt soll die Marktpräsenz und die vertriebliche Schlagkraft deutlich erhöhen. Alle Produkte sind auch in einem neuen Web-Shop verfügbar.