Das Antriebspaket setzt sich aus einem EMC Filter, einem IE4+ Motor sowie einem A1000 oder V1000 Frequenzumrichter zusammen.

Das Antriebspaket setzt sich aus einem EMC Filter, einem IE4+ Motor sowie einem A1000 oder V1000 Frequenzumrichter zusammen. Vipa

Vipa: Im Detail setzt sich das Paket zusammen aus einem EMC Filter, einem A1000 oder V1000 Frequenzumrichter sowie einem IE4+ Motor von Yaskawa. Dieser Motor ist – laut Hersteller – bis zu 40 % kleiner und 50 % leichter als die meisten Standardmotoren. Durch den effizienten Motor sparen Anwender Energie bei Pumpen, Lüftern und weiteren Drehmoment-Applikationen, bei denen die üblichen IE1 und IE2 Motoren zum Einsatz kommen. Um das Paket zu ergänzen, bietet das Unternehmen Touch Panels und Steuerungen für Komplettlösungen an, wobei Kombinationen mit den Steuerungen Slio CPUs oder 300S+ möglich sind. Zudem unterstützt der Anbieter Kunden bei der Inbetriebnahme und stellt Beispielprogramme für Modbus RTU, Profinet sowie Profibus zum Koppeln des Antriebsystems mit den Steuerungen zur Verfügung.

Hannover Messe 2017: Halle 17, Stand B26