Kostal: Die Antriebsregler-Plattform in der Leistungsklasse bis 55 kW lässt sich individuell anpassen, unter anderem mit Blick auf kleinere Stückzahlen. Dies wird durch ein modulares Aufbaukonzept möglich, auf dessen Basis Modifikationen in Soft- und Hardware vorgenommen werden. Es sind sowohl Schaltschrank- als auch dezentral motormontierte Lösungen machbar. Optional werden die unterschiedlichen Zwischenkreiskonzepte LC und Elko angewandt. Bei der Regelung von Motoren über einen LC-Zwischenkreis ergeben sich Vorteile wie eine längere Lebensdauer, geringeres Gewicht, kleinerer Bauraum, ein weiter Umgebungstemperaturbereich sowie ein robuster Aufbau. (rm)

340iee0208