Keba: Die Antriebsserie KeDrive Dx eignet sich für alle Arten von Automatisierungsaufgaben. Die Familie umfasst Einachsumrichter (KeDrive D4) und modulare Mehrachslösungen (KeDrive D6). Da das Leistungsspektrum bis 160 kW reicht, lässt sich das System über modulare Steuerteile direkt an die jeweilige Applikation anpassen. Alle Antriebe sind mit integrierten Sicherheitsfunktionen nach EN 954-1, Kategorie 3, ausgestattet. Die Bandbreite der Sicherheitsfunktionen reicht von der Anlaufsperre bis hin zu sicheren Bewegungen. Im Vergleich zu konventionellen Sicherheitskonzepten entfällt damit verschleißbehaftetes Energieabschalten durch Netz- oder Motorschütze. Für die Einstellung sind keine Programmierkenntnisse erforderlich; parametrierbare Technologiefunktionen erleichtern die Inbetriebnahme. Für zeitkritische Funktionen gibt es optional eine integrierte Antriebs-SPS nach IEC 61131-3. Die Entwicklungsplattform KeStudio, mit der sich neben der Konfiguration auch die Inbetriebnahme und die Diagnose durchführen lässt, rundet die neue Antriebsfamilie ab. (pe)

387iee1208_SPS