Komponenten im Chassis-Format erweitern das modulare Antriebssystem Sinamics S120 im oberen Leistungsbereich. Diese leistungsstärkeren Chassis-Versionen erschließen auch Servo- und Vectoranwendungen großer Leistungen, z. B. in Papiermaschinen. Die Einspeiseleistung der neuen Komponenten erreicht bei der 3AC-400-V-Reihe 900 kW, der Motorleistungsbereich liegt bei 1,6 bis 800 kW. Bis 1200 kW leistet die 3AC-690-V-Reihe. Über die digitale Drive-Cliq-Schnittstelle lassen sich die Geräte der Reihe beliebig kombinieren und direkt auf die jeweilige Anwendung zuschneiden. Eine zentrale Regelungsbaugruppe regelt übergreifend die Antriebe aller angeschlossenen Achsen und realisiert die technologischen Verknüpfungen zwischen den Antrieben.