HMS Industrial Networks: Insgesamt 19 neue Gateways erweitern die EtherCat-Produktfamilie der X Gateways. Sie ermöglichen die Kommunikation von EtherCat-Feldgeräten mit anderen Feldbus- oder Industrial-Ethernet-Netzwerken. Verfügbar sind die Gateways für alle etablierten Feldbusse wie Profibus, DeviceNet, Canopen, Modbus, Interbus, CC-Link, ControlNet und AS-Interface verfügbar sowie für die Industrial-Ethernet-Protokolle Profinet, EtherNet/IP und Modbus-TCP. Man setzt sie dort ein, wo mehrere Kommunikationsnetzwerke gleichzeitig verwendet werden. Die kompakten Geräte sind für Hutschienenmontage und 24-V-Spannungsversorgung ausgelegt und basieren auf Anybus-Modulen. Auf EtherCat-Seite agieren sie immer als Slave, im zweiten Netzwerk je nach Netzwerkkombination als Master, Slave oder Server. Die Implementierung des EtherCat-Protokolls basiert auf der EtherCat-Technologie von Beckhoff und dem herstellereigenen NP30-Kommunikationsprozessor. Es werden alle Protokollfunktionen einschließlich Canopen-Anwendungsschicht mit Funktionen zur Übertragung von Prozessdaten (PDO) und Parameterdaten (SDO) unterstützt.

552iee0808