Mit einer Größe von 48 x 24 x 75 mm und 10 mm großen LED-Ziffern eignen sich die Anzeigegeräte M2029-A und M2029- AR für Bereiche mit Platz-mangel und einer hohen Anforderung an gute Ablesbarkeit. Die Anzeige hat einen frei programmierbaren, großen Anzeigebereich von -1999 bis 9999 Teilen. Strom oder Spannung werden als Eingangssignale verwendet. Um Erdschlaufen und andere Störungen zu vermeiden, besteht eine galvanische Trennung des Netzteils vom Rest der Elektronik. Optional stehen zwei Grenzwertkontakte zur Verfügung, die sich mit zwei Drucktasten verändern lassen. Die Programmiersoftware läuft unter Win9x/NT/2000.