Das High-Speed-Inspektionssystem S6056 für die automatische optische Inspektion verfügt über eine Parallelprüfung von zwei Leiterplatten auf einem Doppelspursystem. Dazu kommt die 4M-Sensortechnologie und die übersichtliche und komfortable Bedienung durch Easy Pro. Die Systemauslegung mit einer Doppelspur und zwei Sensorköpfen ermöglicht die gleichzeitige Prüfung von zwei Leiterplatten je Transportspur.


Dabei müssen keine Einschränkungen bei den LP-Abmessungen von 457 mm x 355 mm hingenommen werden. Darüber hinaus ist ein integrierter Shuttle für die Doppelspur sowohl auf der Eingangs- als auch der Ausgangsseite verfügbar. Damit entfällt die Notwendigkeit von externen Weichen zum Einsatz in der Einspurfertigung. Zusätzlich bietet die Maschine durch ihren integrierten Schaltschrank mit Schwenkrahmen eine erhöhte Wartungsfreundlichkeit.


Alle erprobten Viscom-Features sind weiterhin verfügbar: Nachgeschaltete Datenauswertung im Verbund mit Nachklassifikation, SPC und natürlich Easy Pro als Werkzeug zur Real-Time-Prozessoptimierung. Für Klarschriftlese-Aufgaben und Second-Source-Verifikation ist eine leistungsstarke OCR-Software erhältlich. Auch dieses Viscom-System ist 100 % bleifreitauglich.

Fax +49/5 11/94 99 69 00