Zur diesjährigen SMT-Messe in Nürnberg präsentiert ViTechnology (Vertrieb: Smarttec) das AOI-System Vi-3K². Auf der Basis einer hochpräzisen X-Y-Bewegungsregelung, speziellem telezentrischen Linsensystem, und neuster Kameratechnologie bringt die bereits eingeführte Vectoral Imaging-Technik jetzt noch schnellere und bessere Ergebnisse. Externe SPC-Tools lassen sich jetzt problemloser einbinden. Standardmäßig sind Lighthouse SPC, X-Link von Aegis und TraceExpert von Valor verfügbar. Für die Detektion von 01005-Chips ist eine Aufrüstung zu Vi-3K³ möglich. Interfaces zu Fujitrax und Siplace Explorer sind für die Realisierung von geschlossenen Regelkreisen mit Blick auf eine Null-Fehler-Fertigung möglich.