Baumüller: Die Applikationssoftware für Schlauchbeutelmaschinen wird in Form einer fertig strukturierten, übersichtlichen und lauffähigen Applikationssoftware präsentiert. Dabei werden die Maschinenmechanik und deren Funktion in der Steuerung abgebildet. Die Modularität kennzeichnet neben der mechanischen Konstruktion auch die Software. Diese besteht aus Basisfunktionalitäten, die sich je nach Bedarf zusammenfügen lassen. Die fertigen Basisfunktionalitäten müssen nur noch mit wenigen Parametern an die Mechanik angepasst werden. (boe)


 


424iee0906