Quelle: Optometron

Quelle: Optometron

Optometron: Die standardisierte optische Schnittstelle ist bei Mikroskopen und den meisten Video-Objektiven üblich, so dass sich bestehende optische Systeme sehr einfach nachrüsten lassen. Mehrere Personen können das Livebild betrachten und bei Bedarf Bilder und Videos speichern. Zusätzlich können Bilder vermessen werden. Außer den üblichen Apps ist eine Software zum Messen von Distanzen, Radien, Winkeln und Flächen integriert. Die zahlreichen Schnittstellen wie USB, HDMI, WLAN oder Bluetooth gewährleisten eine einfache Weitergabe des Bildmaterials. Der eingebaute Akku ermöglicht die ortsunabhängige Erfassung von Bildern. Erhältlich sind Geräte mit kapazitivem 7″- und 9,7″-Display.