Barcelona Design hat Ariel Sella zum neuen CEO benannt. Sella, zuvor Executive Vice President of Products, übernimmt damit ab sofort das Amt von Thomas Heydler. „Mit Ariel Sella haben wir jetzt einen Mann an der Spitze, der über einen reichen EDA-Erfahrungsschatz und einen starken kaufmännischen Background verfügt“, erklärt Joe Costello, Vorstandsvorsitzender von Barcelona Design. Bevor Sella im Mai 2003 zu Barcelona Design kam, war er bei Formula Ventures, einem israelischen Venture Capital Unternehmen tätig.(jj)


www.barcelonadesign.com