12293.jpg

Die Energieversorgung auf der einen und die Datenentkopplung auf der anderen Seite – so sieht die anspruchsvolle Doppelrolle eines ASI-Schaltnetzteils aus. Mit steigender Verbreitung des AS-Interface steigt auch die Applikationsgröße und somit die Nachfrage nach ASI-Netzteilen mit höherer Leistung am Ausgang. Hierfür gibt es das 250-W-ASI-Netzteil mit 8A am Ausgang. Vorteil: es ist kurzschlussfest, überlastsicher, mit einer Oberwellenkorrektur ausgestattet und für die Hutschienenmontage geeignet. Das Leistungsderating beginnt ab 60°C und zeigt die Effektivität der natürlichen Konvektionskühlung. Somit eignet sich das Netzteil mit 70mm Gehäusebreite für den Schaltschrank.

VORTEIL Eigenschaften wie Kurzschlussfestigkeit, Überlastschutz und hohes Derating sorgen für mehr Sicherheit und weniger Verschleiß. Folge: weniger Kosten für Wartung und Neuanschaffung.