30780.jpg

Phoenix Contact

Phoenix Contact: Die robusten Gehäuse dichten direkt auf der Gerätewand ab. Bei der Montage nutzen sie Anbauflansche, die gleichzeitig den geräteseitigen Kontaktträger aufnehmen. Die Ausführung in schlagfestem Kunststoff und die bereits integrierte Kabelverschraubung sparen Kosten von mehr als 50 % gegenüber Standard-Aluminium-Druckgussgehäusen.

Halle 10, Stand 320 und Halle 9, Stand 310