Hauptaufgabe des Geschäftsbereichs ist es, kundenspezifische, integrierte Lösungen anzubieten, nicht nur einzelne Komponenten. Das Produktspektrum der MDS reicht von Servomotoren, spielarmen Getrieben, Frequenzumrichtern bis Servoreglern. Der Geschäftsbereich verteilt sich auf zwei Standorte: Der erste ist Bonfiglioli Vectron in Deutschland; zuständig für Forschung und Entwicklung sowie die Produktion elektronischer Komponenten, vor allem Frequenzumrichter und Servoregler. Der zweite Standort ist BMR, Bonfigliolis neuer Standort, der speziell für die Unterstützung des neuen Geschäftsbereichs aufgebaut wurde. BMR hat seinen Sitz in Rovereto, Italien. Der italienische Standort wird sich auf Servomotoren und spielarme Getriebe konzentrieren. Der Geschäftsbereich repräsentiert eine eigenständige Gruppe innerhalb des Unternehmens mit eigenen Vertriebs-, Forschung-und-Enwicklungs- sowie Servicefunktionen. Das derzeitige Team von weltweit 125 Mitarbeitern soll in näherer Zukunft vergrößert werden.