Quelle: Sigmatek

Quelle: Sigmatek

Sigmatek: Der für den Schaltschrankeinbau konzipierte PC 322 ist mit einem 2-GHz-Prozessor Celeron G530T ausgestattet und verfügt über 2 GB DDR3-RAM. Als Festplatte ist ein Solid State Drive mit 32 GB verbaut. Der IPC unterstützt alle gängigen Betriebssysteme und eignet sich besonders für komplexe Bedien- und Visualisierungsapplikationen in der Maschinen- und Anlagenautomation. Über eine HMI-Link-Erweiterung lassen sich Bedien- und Visualisierungseinheiten bis zu 100 m absetzen und somit direkt an der Maschine betreiben.