Nach einer längeren Verschnaufpause ist National Instruments wieder auf Einkaufstour. Als erstes wurden jetzt alle Anteile der dänischen Firma microLEX Systems A/S übernommen. Das in Hoersholm ansässige Unternehmen ist seit der Gründung 1992 Alliance Partner von National Instruments und beschäftigt heute 19 Mitarbeiter.

microLEX Systems hat sich auf Video-, Audio- und Mixed-signal Messtechnik auf der Basis Virtueller Instrumente spezialisiert und in den vergangenen vier Jahren durchschnittliche Umsatzsteigerungen von über 40% erzielt. Zum Umsatz und zum Kaufpreis wurden allerdings keine Angaben gemacht. Sicher ist, dass Firmengründer Birger Schneider auch weiterhin Geschäftsführer bleiben wird.(jj)