Aus Cirris Solutions wird die Schleuniger Test Automation: Die Geschäftsführer Rainer Watzka und Gerhard Grotthaus (von links) sowie Schleuniger CEO Christoph Schüpbach enthüllen das Schleuniger Logo.

Aus Cirris Solutions wird die Schleuniger Test Automation: Die Geschäftsführer Rainer Watzka und Gerhard Grotthaus (von links) sowie Schleuniger CEO Christoph Schüpbach enthüllen das Schleuniger Logo. Schleuniger Group

Mehr als einhundert Kunden besuchten die Veranstaltung. Schleuniger hat das Unternehmen im Mai 2015 übernommen und dort seither die Grundlagen für weiteres Wachstum gelegt. Für Schleuniger CEO Christoph Schüpbach ist die Umfirmierung ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zur umfassenden Integration von Prüftechnik und Testautomation in die Schleuniger Gruppe. Mit der Namensänderung, so Christoph Schüpbach, verdeutliche man nun auch nach außen, dass Schleuniger Test Automation die perfekte Erweiterung des Bereiches Solutions darstelle. „Schleuniger hat nicht nur den Begriff Solutions in der Branche geprägt, Schleuniger ist heute auch weltweit das einzige Unternehmen, dass neben der Prozessautomation auch die Testautomation beherrscht. Nur so können wir für unsere Kunden das sein, was diese heute zu Recht erwarten: ein strategischer Systempartner.“

Die Schleuniger Test Automation bietet ihren Kunden Lösungen zum Testen von Kabel- und Kabelsätzen, Steckverbindern und Kunststoffteilen, Hybridbaugruppen sowie Funktionsmodulen. Das Spektrum der Testoptionen reicht von elektrischen Verbindungsprüfungen über Anwesenheits-, mechanischen und visuellen Prüfungen bis hin zu Bauteileprüfungen. Auch im Bereich Testen/Testautomation bietet man alles aus einer Hand und vereint Testintelligenz sowie Kompetenz im Maschinenbau. Im Maschinenbau setzt man auf standardisierte Module, um sowohl erstklassige als auch kostengünstige Lösungen zu realisieren. Darüber hinaus ist das Unternehmen in der Lage, Sonderanfertigungen für hochspezifische Testbedürfnisse zu realisieren.