Bernd Hacker (rechts), Vice President Sales & Marketing der Congatec AG überreicht die Auszeichnung an Harald Maier, Produktmanager x86 / Embedded PC der TQ-Systems GmbH.

Bernd Hacker (rechts), Vice President Sales & Marketing der Congatec AG überreicht die Auszeichnung an Harald Maier, Produktmanager x86 / Embedded PC der TQ-Systems GmbH.TQ-Systems

In die Kooperation bringt die Congatec seine Standardmodule basierend auf COM Express und Qseven ein, TQ bietet langjährige Systemerfahrung in unterschiedlichen Branchen. „Gemeinsam können wir interessante Lösungspakete für alle schnüren, die auf standardisierte Formfaktoren setzen. Da Congatec und TQ im Modulgeschäft beheimatet sind, kommunizieren wir auf gleicher Wellenlänge. TQ versteht sowohl die professionelle Nutzung der Congatec-Module als auch das Gesamtsystemdesign, was für qualitativ hochwertige Systemlösungen wichtige Voraussetzungen sind“, fasst Harald Maier, Produktmanager x86 / Embedded-PC bei TQ-Systems, zusammen.

Auch Bernd Hacker, Vice President Sales & Marketing der congatec, unterstreicht die Bedeutung der Partnerschaft: „Mit TQ gewinnen wir noch besseren Zugang zu unterschiedlichen Märkten, wie beispielsweise Industrie- und Messtechnik, Automatisierung und Transportation. Die hohe Kompetenz in der Entwicklung und Produktion von Systemlösungen hat TQ bereits in zahlreichen gemeinsamen Projekten bewiesen. Deshalb ist TQ für uns ein wertvoller Partner, dem wir gerne mit der „Best Sales Technology Partner“-Auszeichnung danken.“

Für beide Partner liegen die Vorteile der Modultechnik klar auf der Hand: Die Realisierung von Gesamtsystemen ist schnell und kostengünstig möglich. Zudem ermöglicht die Nutzung von Standard-Formfaktoren eine hohe Skalierbarkeit der Rechenleistung. Stückzahlen von 50 bis 10.000 können mit überschaubaren Kosten abgedeckt werden. „Neben kundenspezifischen Lösungen bietet TQ auch die Standardplattformen COMSys für COM Express-Module und QSys für Qseven-Module an, die als Ready-to-use-Lösungen ohne zeitlichen und finanziellen Vorlauf einsetzbar sind“, erklärt Harald Maier.