Rockwell Automation, weltweit aktiver Anbieter von Antriebs-, Steuerungs- und Informationslösungen für die Industrieautomation, bringt seine Automation University 2008 auch nach Deutschland. Am 9. und 10. April in Ulm sowie am 4. und 5. Juni in Berlin. In zahlreichen Praxis-Workshops und Vorträgen werden aktuelle Trends in der Fertigungsindustrie diskutiert und die Automatisierungs- und Informationslösungen von Rockwell vorgestellt. Im Rahmen der Veranstaltung kann sich jeder Teilnehmer ein individuelles Vortrags- und Lernprogramm für ein oder zwei Tage zusammenstellen. Die Teilnahme ist kostenlos. Das Themenspektrum der Automation University dreht sich um folgende Fragestellungen: Wie kann die Automatisierungsleistung eines Unternehmens verbessert werden? Wie können schlanke Prozesse geschaffen werden, ohne dass die Flexibilität auf der Strecke bleibt bzw. wie kann ein integrierter Ansatz moderne Produktionsabläufe gestalten?

907iee0508