Selektivlötanlage für Stift- und Steckerleisten, Relais, Trafos usw.

Selektivlötanlage für Stift- und Steckerleisten, Relais, Trafos usw.Ebso

Die Anlage ist mit Features wie 3-Achsen-CNC-Portalsystem mit Servoantrieben und Lötwinkel 7° oder 0°ausgestattet. Die CNC-Steuerung arbeitet unter Windows CE und bietet ein Farbdisplay inklusive N2-Überwachung mit Standby-Funktion und Anzeige des Eingangsdrucks bzw. N2-Flow im Display. Dazu kommen Netzwerkfähigkeit über FTP, Fernwartung, Softwareupdate über USB oder CF-Karte, große Ablagefächer unter der Anlage, automatische Lötwellenhöhenüberwachung, Simultanlöten oder Löten auf zwei Tiegeln. Die Jet-Düsen-Technologie liefert standardmäßig Löthöhen von 3 bis 60 mm, maximale Störkanthöhen bis 40 mm, Ober- und Unterheizung oder Konfektionsheizungen, integriertes AOI und Ausbau auf Parallelprozesse. Mit der Fast-Remove-Pumpe erreicht man kürzeste Wartungszeiten. Der Offline-Editor ist eine Windows basierte Systemsoftware, mit der jede einzelne Lötstelle individuell programmiert werden kann.