13279.jpg

Geva hat mit der Melsec FX3-Steuerungsfamilie von Mitsubishi eine neue Lösung speziell für kleinere Automatisierungen im Programm. Die speicherprogrammierbare Steuerung vom Typ FX3G ist durch Erweiterungs-, Funktions- und Netzwerkmodule flexibel einsetzbar. Neuerungen gegenüber der vorherigen Generation sind ein vergrößerter Programmspeicher, schnellere Befehlsverarbeitung, ein erweiterter Programmierbefehlssatz und Erweiterungsmöglichkeiten für Sicherheits-, Kommunikations- und Positionieraufgaben.