Vom 12. bis 14. März 2008 findet zum fünften Mal der Automatisierungstreff statt, eine neuartige Kommunikations-Plattform für die Präsentation und Diskussion neuer Technologien und Trends der Automatisierung. Anbieter und Anwender von Automatisierungstechnik haben hier die Möglichkeit, intensiv über Lösungen für den Maschinen- und Anlagenbau zu diskutieren.

Die Anzahl der teilnehmenden Unternehmen ist inzwischen auf 62 gewachsen. Thematisch wird das gesamte Feld der industriellen Automatisierungstechnik abgedeckt – von der industriellen Kommunikation über die Steuerungs- und Antriebstechnik bis zur Visualisierung, aber auch Sensor-Innovationen werden gezeigt. Neben der Ausstellung bietet die Plattform ein umfangreiches Forenprogramm. Einen Schwerpunkt des Forenprogramms bildet in diesem Jahr das Thema Industrial Ethernet.

Ein weiteres Highlight der Veranstaltung ist der geplante Benchmark: Dieses Jahr heißt das Thema Messwertverarbeitungssysteme für den Serienmaschineneinsatz bei Continental Automotive Systems. Außerdem können Besucher ihr Wissen in insgesamt 29 Workshops auf 3 Tage verteilt praxisnah vertiefen. Für die Besucher hat der Veranstalter noch zwei ganz besondere ‚Schmankerl’ im Programm: So wird an allen drei Veranstaltungstagen die Möglichkeit geboten, eine Werksführung bei Daimler zu erleben, die sicher zu weiteren Automatisierungsideen animiert.

Dazu müssen sich die Besucher nur vorher auf unserer Internet-Seite registrieren. Darüber hinaus haben Besucher noch die Chance, ein unvergessliches DTM-Wochenende für zwei Personen zu gewinnen.

470ei0108