Bildergalerie

Der schnelle Rotationskopf mit einer Bestückleistung von bis zu 120.000 Bt/h und der Multifunktionskopf für Sonderbauteile sind beide ausgestattet mit dem Side-View-Visionsystem, einer Überwachungsfunktion vor und nach dem Platzieren. Dies ermöglicht eine gemischte und unabhängige Produktion unterschiedlicher Boards an Vorder- und Rückseite. Das System ist außerdem mit einem speziell von Samsung entwickelten Algorithmus für hochgenaue Bauteilplatzierung und dem dazugehörigen Mechanismus zur Minimierung der Abweichung, automatischer Korrektur des Nozzle-Offsets nach dem Nozzle-Wechsel durch Nozzle-Mittenerkennung, automatischer Zuführung nach Austausch der Bauteilrollen sowie automatischer Abholkorrektur durch Erkennung des Bauteilzentrums ausgestattet. Dazu kommt eine Feeder-Fiducialmarke zur automatischen Erkennung der Bauteiltaschen. Der weiterentwickelte Smart-Feeder verfügt über Auto-Splicing- und Auto-Ladefunktion.