33965.jpg

Zuken

AWR Connected für Zuken stellt eine Verbindung zwischen Zuken‘s Leiterplatten-Design-Software CR-8000 Design Force und AWR‘s Hochfrequenz-Simulationslösung Microwave Office her. Die neue Schnittstelle sorgt für einen intelligenten gemeinsamen Design-Workflow für die Entwicklung und Prüfung von HF-Leiterplatten. Bei der Durchführung elektromagnetischer Analysen können Anwender flexibel ein vollständiges Design einbringen oder bestimmte HF-Signale und andere Design-Strukturen auswählen. Anwender, die heutzutage mit nicht intelligenten Datenformaten arbeiten, sparen somit Zeit und Aufwand, da eine erneute Modellierung vor der Simulation nicht mehr nötig ist. Die Lösung extrahiert benutzerspezifische Daten aus der Zuken-Plattform, erzeugt eine 3Di Ausgabedatei welche anschließend in Microwave Office importiert wird, um weitere elektromagnetische Simulationen mit einer der AWR-Lösungen, ACE Automated Circuit Extraction, AXIEM 3D Planar EM Analysis oder Analyst 3D Finite Element Method (FEM) EM Analysis, durchzuführen. AWR Connected für Zuken ist bei AWR erhältlich. Die PCB-Design-Suite CR-8000 Design Force ist bei Zuken verfügbar.