Die neue Antenne Sencity Rail von Huber+Suhner ermöglicht den Breitband-Internetzugang via Wireless-LAN und das Telefonieren mit dem Mobiltelefon auch bei hoher Fahrgeschwindigkeit innerhalb von Zügen. Die Bahnantenne soll sich unauffällig in die Deckenkonstruktion der Züge einfügen.


Sencity Rail ist für die Frequenzen von 870 MHz bis 5,9 GHz geeignet, wobei eine einzige Antenne die Standards GSM900, GSM1800, GSM/PCS1900, UMTS, ISM 2.4, 3.5 und 5 GHz gleichzeitig abdeckt, so dass die flächendeckende Breitband-Versorgung eines Zuges schon mit wenigen Antennen erreicht wird.