28058.jpg

Anritsu

Diese ermöglichen die Evaluation von Mikrowellensystemen, wie Satelliten- und Radar-Systeme, als auch die kommenden großen Bandbreiten von Mobilfunksystemen. Die Hardware-Optionen ermöglichen die Analyse von Bandbreiten von bis zu 125 MHz, realisiert auf Trägerfrequenzen von bis zu 26 GHz. Die drei neuen verfügbaren Hardware-Optionen sind die MS269xA-077 Analyse-Bandbreitenerweiterung mit bis zu 62,5 MHz; die MS269xA-078 Analyse-Bandbreitenerweiterung mit bis zu 125 MHz und der MS2692A-067 Mikrowellen-Preselector-Bypass (nur für MS2692A).