Robuste, tragbare Datenerfassungsgeräte der Serie PDT6800-ex für Zone 1 bestehen aus Barcode-Scanengine, Tastatur mit 35 oder 46 Tasten und LCD-Display mit 16 x 21 Zeichen. Sie werden über ein DOS-kompatibles Betriebssystem gesteuert und eignen sich für den Einsatz in Chemiewerken, in Raffinerien und in der Abfallentsorgung. Der Temperaturbereich erstreckt sich von -20 bis +40 °C. Daten lassen sich wahlweise scannen oder per Tastatur eingeben und werden im internen, bis 6,1 MB großen Speicher aufgenommen. Eine Lade-/Übertragungsstation, die sich außerhalb des ex-geschützten Bereichs befindet, übernimmt die Übertragung an den Hostrechner.


Modell PDT6842 ist eine Datenfunkpistole, deren Kommunikationsoptionen die Spectrum24 Funk-LAN-Verbindung umfassen und Echtzeit-Datenübertragung ermöglichen. Sie verträgt auch mehrfachen freien Fall aus 1,2 m Höhe ohne Beeinträchtigung der Funktion.