Die Massedurchfluss-Messgeräte und -Regler sind kompakt und modular aufgebaut und besitzen eine robuste Bauart gemäß IP65. Sie sind mit integriertem oder externem Regelventil verfügbar, um Gasflüsse messen und regeln zu können. Die Geräte arbeiten in den Bereichen 0,2 – 10 mln/min bis 220 – 11000 m3n/h Luftäquivalent. Sie sind für ATEX Kategorie 3, Zone 2 geeignet. Die Basisplatine bearbeitet alle Grundfunktionen des Gerätes, darüber hinaus stehen analoge Ein- und Ausgangssignale sowie eine RS232-Schnittstelle zur Verfügung. Ergänzt wird die Kommunikationsfähigkeit durch Schnittstellen für Devicenet, Profibus-DP, Modbus oder Flowbus.


 


357iee0106