15885.jpg

Die Bay-Soft GmbH (www.Bay-Soft.de), Obernzell und die Perzeptron GmbH, Eltville haben Anfang 2009 eine Kooperation zur Weiterentwicklung und Vermarktung einer Kalkulationssoftware für die Elektronikindustrie vereinbart.

Gemeinsames Ziel ist es, ein passgenau auf die Anforderungen von Electronic Manufacturing Services (EMS) (oder elektronikproduzierenden Unternehmen) zugeschnittenes Werkzeug zur weitestgehend automatisierten Baugruppenkalkulation am Markt zu etablieren. Die Softwarelösung, die an ein jedes ERP-System angedockt werden kann, minimiert den Aufwand für operative Tätigkeiten wie die Ermittlung aktueller Materialpreise um bis zu 70 %.

Sie ermöglicht es, Kalkulationen auf einer breiteren und systematisch gepflegten Datenbasis zu erstellen und schafft beim EMS zusätzliche personelle Ressourcen für strategische Aufgaben. Das gemeinsame Produkt basiert auf der von Bay-Soft entwickelten Software Bay-2 Quote. Als Beratungsunternehmen der Elektronikbranche und erfahrener Dienstleister der Stücklistenkalkulation bringt Perzeptron praxisnahes Prozesswissen zur kontinuierlichen Weiterentwicklung der Bay-Soft Branchenlösung in die Kooperation ein. Im Bereich Schulung und Implementierung erhöht die Branchenexpertise von Perzeptron die Leistungsfähigkeit von Bay-2 Quote.