2Di V9 von DEK stellt eine optimale Druckqualität durch die Inspektion der Boards oder Schablonen sicher, ein Vorgang, der erkennt, wenn sich die Druckqualität verschlechtert. Dem Bediener wird anzeigt, ob eine Schablone zu reinigen ist oder ein Pastenauftrag benötig wird. Eventuelle Kosten durch Brückenbildung, Fehlausrichtung, Schablonenverschmutzung oder -verstopfung werden verhindert und die Pastenmenge reduziert.

Dazu kommen ein noch einfacheres und schnelleres Setup, integrierte Menüführung, verbesserte Bedienerfunktionalitäten und eine automatischen Rückmeldung der Inspektion nach dem Druck. Kritische Druckdepots werden gekennzeichnet und es können entsprechende Maßnahmen eingeleitet werden. Durch die unkomplizierte Bedienung mittels Touchscreen-Display und einer optischen Darstellung der Prozessbedingungen wird der Aufwand drastisch verringert.

2Di V9 ermöglicht eine klare grafische Darstellung der Inspektionsdaten und stellt eine nützliche Zoomfunktion der ganzen Seite zur Verfügung, um ein umfassendes Setup und Inspektion zu ermöglichen. Die neue Statusanzeige erhöht nochmals die Transparenz für den Bediener, und liefert eine dynamische Prozessüberwachung durch die Echtzeit-Darstellung der Ergebnisse während der Produktion.

502pr1208