301iee1014-graf-sytego-d1000.jpg

Graf-Syteco

Graf-Syteco: Das 3,5″-TFT-Display hat eine hohe Auflösung von 320 x 240 Pixel und kann so auch detailreiche Darstellungen gut visualisieren. Die Bedienung erfolgt über vier Touchtasten mit Status-LED, die unter dem Display angeordnet sind. Das Gerät ist in vier Versionen mit unterschiedlicher Schnittstellenausstattung erhältlich. Standardmäßig sind je zwei CAN- und USB-Schnittstellen sowie eine serielle Schnittstelle vorhanden. Je nach Version kommen noch digitale Ein- und Ausgänge, analoge Eingänge, Ethernet- oder Modbus-Schnittstelle dazu. Auch individuelle Ausstattungen sind auf Anfrage möglich. Zum Lieferumfang gehört die kostenlose Software Graf-Design-Studio (GDS), mit der sich sämtliche Funktionen komfortabel programmieren lassen. Verschiedene Referenzanwendungen im Schiffsbau wurden bereits mit dem D1000 realisiert.