Die beiden Bediengeräte LCD 60 und 62 haben viele Funktionstasten und ein alphanumerisches Display mit zwei Zeilen zu je 40 Zeichen. Während der Typ LCD 60 einen numerischen Tastenblock und acht Funktionstasten aufweist, kommt der Typ LCD 62 ohne den Ziffernblock aus, hat dafür aber 16 Funktionstasten. Die Anzeigen sind hinterleuchtet und die Funktionstasten mit einer LED ausgestattet. Durch die Folientastatur mit den Kurzhubtasten lassen sich die Geräte komfortabel bedienen.