Touchscreen-Bedienkonsolen mitouch gibt es mit Bildschirmdiagonalen von 6″, 8″ und 10,4″ in LCD monochrom, LCD DSTN color und LCD TFT mit 640 x 480 Bildpunkten. Ihre berührungssensitiven Flächen werden mit dem Editor micon 500 unter Windows frei gestaltet. Selbst aufwändige Bedienkonzepte sind schnell ohne Vorkenntnisse erstellbar und werden automatisch dokumentiert. Damit erstellte Grafiken werden ebenso eingebunden wie solche aus Fremdprogrammen oder Bitmaps. Im Rahmen der integrierten Alarmverwaltung können alle Alarme mit Zeitstempel versehen ausgedruckt werden. Trend- und Bargraphen gehören ebenso zur Ausrüstung wie eine Rezepturverwaltung. Alle Elemente werden in einer Bibliothek verwaltet. Ein schneller 32-Bit-Risc-Prozessor, 2 MB Anwendungsspeicher und der direkte Zugriff auf Merker- und E/A-Bereiche der angeschlossenen SPS führen zu einer hohen Bildaufbau- und Übertragungsgeschwindigkeit. Mit mehr als 30 SPS-Treibern und aktuellen Busanschaltungen sind fast alle Kopplungen möglich.