13016.jpg

Trendgrafiken und die Darstellung von statischen Texten sowie dynamischen Elementen, wie zum Beispiel Steuerungsdaten, sind die Stärken der hellen und damit leicht erkennbaren Anzeige. Weiterhin verfügt das GT05 über eine Rezepturverwaltung, Alarmverarbeitung und ist mehrsprachenfähig. Das Farbdisplay bietet 4096 Farben (STN LCD), Größe 3,5″“, analoger Touch, Auflösung 320×240 Pixel (QVGA). Bildschirmmasken werden mit der Programmiersoftware GTWIN per Drag&Drop erstellt und via USB-Programmierschnittstelle an das Gerät übertragen. Die SW stellt vorgefertigte Bildschirm-Tasten, komplette alphanumerische Tastaturen und grafische Elemente in verschiedenen Bibliotheken zur Verfügung. Hintergrundbeleuchtung: LED Weiß/Rot und Grün/Rot. Bildschirmdaten werden in einem Flash-ROM gespeichert und können via SD-Karte übertragen werden. Einbautiefe 34 mm, Abmessungen 110x 90mm. GT05 kann an Steuerungen der FP-Serie gekoppelt werden, es gibt Treiber für S7-200 (PPI), Mitsubishi etc.