Die offene Prozess-Softwarelösung InTouch gibt‘s jetzt im Bundle mit industrietauglichen Tablet-PCs und Touch-Panel-Computern. Diese werden einsatzfertig ausgeliefert, d.h. Betriebssystem, Überwachungssoftware und E/A-Server sind bereits in die offene PC-Plattform integriert. Damit lassen sich Visualisierungs- und Überwachungsaufgaben auch in leittechnischen Umgebungen realisieren, die bisher herstellerspezifischen Terminals vorbehalten waren. Diese werden durch vernetzte, PC-gestützte Bedienumgebungen ersetzt, die mit übergeordneter Prozessführung und Informationstechnologie kommunizieren können. (sw)


SPS 2004: Halle 7, Stand 250