Die nicht-isolierten DC/DC-Konverter von Bel Power (Vertrieb: Municom) unterstützen eine Vielzahl von unterschiedlichen Eingangsspannungen und liefern Ausgangsspannungen beginnend von 1 V bis zu 12 V. Es wird eine eine breite Palette von Spannungs-und Leistungsklassen angeboten. Die Wandler liefern je nach Typ Ausgangsströme zwischen 1 A und 150 A. Isolierte Konverter werden u.a. als so genannte Bricks angeboten. Die Serie der Bus-Konverter-Module, die typischerweise eine 48-V-Spannung auf niedrigere Spannungspegel (6…12 V) wandeln, generieren Spannungen zur Versorgung von Halbleiterbauteilen innerhalb des Systems. Der 1/16 Brick-Bus-Konverter SRCA-16S12L liefert beispielsweise bei einer Eingangsspannung zwischen 36 V und 55V eine nominale Ausgangsspannung von 9,6 V und einen max. Ausgangsstrom von 16 A (max. Ausgangsleistung 154 W, Wirkungsgrad typ. 95%).

Seit März 2010 ergänzt ein nicht-isolierter Point-of-Load (POL) DC/DC-Konverter die bestehende SLIN-Serie. Dieser Konverter unterstützt die Tunable Loop Technology (TM). Dies ermöglicht den Anwendern, die Dynamic Response zu optimieren. Damit vereinfacht sich die Anpassung am Ausgang und führt zu Kosteneinsparungen. Die SLIN-Serie ist für Eingangsspannung von 4,5 V bis 14 V konzipiert und liefert stabile Ausgangsspannungen von 0,59 V bis 5,5 V unter einem Betriebstemperaturbereich von -40 bis +85 °C.

517ei0710