Seit 1. Mai 2003 ist unter der Leitung von Gabriela Popp die GC Globeltech Corp. als Beschaffungsdienstleiter im baden-würtembergischen Malsch aktiv. Die GC Globaltech bietet durch seine schon seit längerem agierende amerikanische Partnerfirma in Seminole/Florida die Möglichkeit aktive und passive elektronische Bauelemente direkt beim Hersteller zu beschaffen. Rahmenverträge bestehen u.a. mit International Rectifier, Intel, Texas Instruments, Motorola, Maxim/Dallas und Linear Technology. GC Globaltech hat nach eigenen Worten die Möglichkeit „bestmögliche Preise sowie kurzfristige Lieferzeiten zu erzielen“.


Auch abgekündigte Bauelemente oder ICs mit eigentlich langen Lieferzeiten können beschafft werden.


Einen weiteren Schwerpunkt, so betont Gabriela Popp, soll bei GC Globaltech auch der Handel mit gebrauchten Medizinischen Geräte bilden.(jj)