Bildergalerie
Eurolasers Analyse-Tool Watchdog zeigt die wichtigsten Lasersystem-Parameter in Echtzeit an.
Die Watchdog-Präsentation fand auf der Jubiläumsmesse von Eurolaser statt.
Hier zu sehen ist die Darstellung der aktuellen Laser-Parameter.

Watchdog wird zukünftig ein Grundstein für die Verbesserung der Service-Qualität bei Eurolaser sein, meldet das Unternehmen. Mit diesem Analyse-Werkzeug soll der Kunde alle wesentlichen Funktionen des Lasersystems im Blick haben. Durch die Ferndiagnostik können Serviceeinsätze besser geplant und Störungen schneller behoben werden. Dies sei ein wichtiger Schritt, um die effiziente Anlagentechnik zukünftig noch prozesssicherer zu machen.

Für die Anwender bedeutet die technische Ergänzung der Lasersysteme eine Minimierung von Stillstandzeiten und eine Vermeidung von unnötigen Kosten. Das Live-Monitoring zeigt dem Kunden wichtige Parameter und Fehlermeldungen in Echtzeit an. Zukünftig werden alle Lasersysteme des Unternehmens serienmäßig mit der benötigten Hardware für die Nutzung von Watchdog ausgestattet.