Alles für eine flotte Bestückleistung bietet Bestückungsautomat SM485 aus der SM-Serie von Hanwha Techwin. Greifer, das intelligente, elektronische Feedersystem, automatische Pickup-Korrektur, Überwachung der Setz- und Einpresskraft, flexible Rüstoptimierung, Vakuumversorgung intern/extern, elektrische Autoload-Feeder, Schnittstellen für kundenspezifische Bauteilzuführung gehören zum Standard der Anlage. Diese bestückt Etiketten auf zuvor platzierte Bauteile und wertet diesen Barcode für die Traceability aus.

Der Bestückungsautomat SM485 aus der SM-Serie von Hanwha Techwin ermöglicht die Bestückleistung von SMD-und Sonderbauteilen bis 26mm Höhe in einem System.

Der Bestückungsautomat SM485 aus der SM-Serie von Hanwha Techwin ermöglicht die Bestückleistung von SMD-und Sonderbauteilen bis 26mm Höhe in einem System. Multi Components

Mit fünf Bestückspindeln, Flying-CCD-Vision und zusätzlicher stationärer Megapixel-Kamera eignet sie sich der Bestückautomat im Vertrieb von Multi Components sowohl als Einzelsystem für Prototypen- und Kleinserienfertigung als auch für die Kombination mit Chip-Shootern in Fertigungslinien. Die Feederbank bevorratet bis zu 120 Steckplätze für elektrische 8-mm-Feeder. Der optionale seitliche Traywechsler bietet Platz für 20 JEDEC-Trays. Bereits vorhandene pneumatische Feeder der früheren Generation können weiterhin benutzt werden. Die Anbindung an externe Lagerhaltungssysteme, Produktionsplanungssoftware, Line Balancing, Schnittstellen zu MES- und ERP-Systemen sind verfügbar. Die Bestückungsleistung beträgt bis zu 22.000 BE/h, das Bauteilspektrum reicht von 01005 bis 75 mm x 75 mm, Steckerleisten bis 150 mm Länge und 26 mm Höhe. Die Bestückfläche beträgt bis 740 mm x 460 mm.

SMT Hybrid Packaging 2017: Halle 4, Stand 239