Bildquelle: Autotronik

Bildquelle: Autotronik

Die Bestückungsautomaten von Autotronik-SMT verarbeiten jetzt mit einem Software-Update Bauteile bis zu 100 mm × 150 mm. Dazu werden Bauteile größer 38 × 38 mm² in vier Bildausschnitte unterteilt und in der Bauteilbibliothek abgelegt. Alle Maschinen können optional dank zusätzlicher Bottom Vision Kamera plus speziellem Bestückwerkzeug die Bauform 01005 handeln. Halbautomatische Funktionen bieten zudem die Verarbeitung von losen Bauteilen. Mittels Teach-in-Kamera wird dazu der Maschine gezeigt, wo sich das einzelne Bauteil befindet – Aufnahme, Zentrierung und Platzierung erfolgen dann automatisch.

512pr0710