25 Jahre Beta Layout: Der Platinenhersteller hat sein Dienstleistungsangebot kontinuierlich ausgebaut.

25 Jahre Beta Layout: Der Platinenhersteller hat sein Dienstleistungsangebot kontinuierlich ausgebaut.Beta Layout

1989 wurde das Unternehmen zunächst als Dienstleister für Leiterplattenentflechtung gegründet, hat sich aber seitdem immer wieder durch innovative Ideen weiterentwickelt. Heute ist der Mittelständler mit über 200 Mitarbeitern nach eigenem Bekunden eines der führenden Unternehmen im Bereich Leiterplattenservice.

Fünf Jahre nach der Gründung wurde mit der Erfindung des PCB-Pool ein entscheidender Schritt in der Firmengeschichte gemacht. Als erstes Unternehmen bot Beta Layout unter dieser Marke das Sammeln von mehreren Kundenaufträgen auf einem Nutzen an. Diesen bis dahin einmaligen Service hat Beta Layout in den folgenden Jahren konsequent mit immer weiteren Neuerungen erweitert. So hat man beispielsweise schon sehr früh auf den Online-Vertriebskanal gesetzt und durch Kooperation mit Target3001! dem Kunden eine kostenlose Layout-Software zur Verfügung stellen können. Seit der Jahrhundertwende hat der Platinenhersteller sein Dienstleistungsangebot weiter ausgebaut. So bietet man heute auch eine Schablonen- und Frontplattenproduktion sowie einen Bestückungsservice an. Die neuesten Entwicklungen sind das so genannte Magic-PCB, bei dem ein RFID-Chip in die Leiterplatte integriert ist, sowie der 3D-Druck von Prototypen zum Überprüfen der Abmessungen (Kollisionsprüfung) der bestückten Leiterplatte. Alle Produkte werden an deutschen Standorten produziert.